Lebe Dein volles Potential

                 
Gratis Meditation "Goldenes Herz"

Lass Dich mit diesen intensiven 12 Minuten in das Zentrum Deines Herzens führen.
Dein Herz ist das Zentrum Deines Seins.

Wenn Du diese kurze Meditation mehrmals wöchentlich anhörst,
wird Deine Herzensenergie größer und größer werden.

Die Meditation wird als Link zum Download verschickt.

HIER KLICKEN, anfordern & sofort erleben.


Gratis Coaching mit 12 wertvollen Übungen für Dich

Bewusstsein - Lebensfreude - Harmonie.
Lass Dich in die Tiefen Deines Seins führen.

Zusendung per Link zum Download.

HIER KLICKEN, anfordern & genießen.

Gratis Heilzahlen

Wirksame energetische Unterstützung für
Dein Leben, Deine Vorhaben, Deine Heilung!

Gratis für Kunden vom Energie-Shop AvS-Healing-Energy

Klicke hier!


Hier Newsletter anfordern & Energieübungen & Tipps erhalten

Als erstes erhältst Du mein persönliche Morgen-Gebet für den "Segen des Lebens".

Viel Freude damit. Anschließend bekommst Du alle wichtigen News von mir.

Klicke HIER.



Ab sofort alle Tipps & Infos über den Zeitenwandel hier:



11.08.2016

Der neue Mensch entsteht
Die Schwingungen des Neuen Bewusstseins
, des Wassermannzeitalters, sind nun stark geworden. Mehr und mehr werden alle, die sich im Herzen öffnen, auf die allumfassende Weisheit ausgerichtet. Es ist die Weisheit, das Wissen und Verstehen, dass alles mit allem verbunden ist.

Die Verhaftungen, die das „Ego der alten Energie“ in uns angelegt hat, werden herausgelöst. Teilweise ist diese alte Energie sozusagen mit Widerhaken eingenistet und es zerrt nun beim Auflöseprozess.

*) Wichtig: wisse, es geht nicht darum das Ego komplett aufzulösen, sondern nur den Teil des Egos (der alten Energie), der sich dem „neuen Menschen“ widersetzt. Denn der „neue Mensch“ lebt im Bewusstsein, dass ALLES EINS IST. Das ursprüngliche Ego, das nur für den eigenen Vorteil lebt und handelt, wird aufgelöst.

Hier eine Energieübung zur Verbindung mit der Kraft des Universums:

Diese Übung kann wunderbar während eines Spaziergangs gemacht werden
• Atme tief und langsam
• Bei jedem Einatmen, richte dich mit folgenden Worten aus: „Mit jedem Atemzug strömt mir … vom Universum/Himmel/Quelle (*) zu“
(wähle z.B. Energie, Liebe, Unterstützung, Führung, Gesundheit etc.)
*) so wie Du es benennen willst.
• Bei jedem Ausatmen, richte dich mit folgenden Worten aus: „Mit jedem Ausatmen lasse ich Liebe hierher strömen.“
• Bleibe konzentriert und freudig in dieser Übung, bis Du die Energieveränderung in Dir fühlen kannst.
• Je öfter Du diese Übung machst, desto intensiver spürst und erlebst Du die Energie.


01.07.2016

Möchtest Du, dass sich all die wunderbaren Qualitäten, die die „Neue Goldene Energie“ bereithält, für Dich zeigen?

Dann habe ich hier einen sehr wichtigen Tipp für Dich:

Bring Dich ein in das Leben – mit Deinem ganzen Sein – halte nichts mehr zurück.

Du wünscht Dir Sicherheit vom Leben?

Du willst Versprechen vom Leben?

Du möchtest, dass sich das Leben Dir gegenüber verpflichtet?

Dann mache DU den ersten Schritt:

  • Verpflichte Dich dem Leben
  • Verpflichte Dich der Liebe
  • Verpflichte Dich, zu jeder Zeit Dein Bestes zu geben
  • Verpflichte Dich ehrlich zu sein, auch wenn es für Dich oder andere unbequem sein kann
  • Verpflichte Dich das Leben zu ehren und zu schützen

 

Lebe den Kreislauf des Lebens

  • Lieben
  • Leben
  • Wirken
  • Sein

Erst wenn Du liebst, lebst Du wahrhaftig.

Erst wenn Du liebst und wahrhaftig lebst, kannst Du wirken.

Dann bist Du, wer Du wahrhaft bist.


11.04.2016

Kennst Du das Gefühl, festzuhängen? – in Deiner spirituellen Entwicklung oder einfach in Deinem bestimmten Thema?

Das liegt an der „Oberflächenspannung Deiner Themen“:

Was ist damit gemeint?

Die Botschaft, die ich von meinen geistigen Helfern erhielt (derzeit ist es Hermes Trismegistos), ist etwas schwierig zu erklären. Aber da ich sie für SEHR WERTVOLL erachte, habe ich mir die Mühe gemacht, es mit passenden Bildern zu darzustellen:

Klicke hier und lese im Pdf-Format weiter.

 

   

01.04.2016

Derzeit werden wir stark geprüft, damit wir selbst erkennen, was uns wirklich wichtig ist.

So ist es sehr hilfreich, wenn Du dir täglich etwas Zeit nimmst um ganz bei Dir zu sein - fern ab von all den vielen Ablenkungen.

Und um immer klarer Dein wahres Sein zu leben, habe ich heute folgende Übung erhalten:

Eine einfache Übung zum Abstreifen alter Angewohnheiten, Gefühle, Gedanken etc.

Immer wenn Du spürst, dass Du in Altem festhängst, mache folgende Übung, die nur einige Sekunden dauert (am Anfang vielleicht ein paar Minuten):

  • Mach Dir bewusst, dass dies nur eine Schicht ist, die sich um Dich gelegt hat – warum auch immer – wann auch immer
  • Und nun entscheide Dich, diese alte Schicht abzustreifen wie eine Schlange dies beim Häuten tut
  • Fahre mit Deiner Hand (Handfläche zu Dir) in einem Abstand von ca. 5 cm von Deinem Kronenchakra bis zu Deinen Füßen. (Sollte dies gerade nicht möglich sein, dann bis zu Deinen Knien, oder mindestens jedoch bis zu Deinem Wurzelchakra)
  •  Stell Dir dabei vor, dass Du diese alte Schicht mit einem Reißverschluss öffnest
  •  Wähle dann Worte wie z.B. „Ich bin mir bewusst, dass ich diese alte Schicht (Gefühl, Gedanke etc.) nicht mehr brauche und verlasse diese nun ganz bewusst.“
  •  Mach nun einen Schritt nach vorne und steige in Gedanken aus dieser alten Haut heraus
  • Bedanke Dich dafür, dass Du dies nun erkannt hast und
  • Freu Dich über Dein neues Sein
  • Nun bist Du Deinem wahren Sein einen großen Schritt näher gekommen.

Diese Übung kannst Du so oft Du willst machen - oder so oft Du es brauchst *lach*. Es wird Dir immer schneller gelingen, Deine Konzentration wird immer klarer und fester dabei sein, UND Du wirst immer mehr all das Alten erkennen bei dem Du „aus der Haut fahren“ willst.


28.01.2016

Für viele Menschen gestaltet sich das Leben im Moment als sehr schwierig, fordernd oder auch kräftezehrend.

Da ich viele Mails hierzu bekommen habe, habe ich mich heute Morgen verbunden und abgefragt, „was da los ist“ und bin dabei auf die Idee gekommen ein Energiefeld bereitzustellen (s.u.).

Folgende Antwort wurde mir übermittelt:

Das Wesen Erde hat derzeit ihre Energie von Kraft, Geduld, Wärme, Liebe und Vertrauen, nach innen gezogen um dort tiefgreifende Veränderungen vorzunehmen.

Das bedeutet, diese Energie wurde vom Außen – also von unserem Lebensbereich – abgezogen. Wir werden von den inneren Prozessen der Erde sehr bald profitieren, ABER JETZT müssen wir uns erstmal selbst mit Energie versorgen!!!

Erinnert Euch: über Euer Herz seid Ihr immer mit Eurem Seelenenergiefeld verbunden und somit strömt Euch reichlich Kraft, Geduld, Wärme, Liebe und Vertrauen zu, wenn Ihr Euch darauf ausrichtet.

Gerade jetzt, wo wir also uns Zeit nehmen sollten um uns zu zentrieren (Meditation, Spaziergänge, Auszeit … einfach wie es jedem entspricht), verstrickt uns das Leben in ungewöhnlich viele Themen. Das sind zum einen Anforderungen aus dem Job, Familie oder Freunden – oder auch innere Verwirrungen, die uns den Ablauf erschweren.

Was will uns das aufzeigen?

JETZT ist eine energetisch unbeschreiblich wertvolle Zeit – ich nenne die Energie von 2016 einfach nur GRANDIOS – und all diese Verstrickungen sind nochmals ein kleiner (oder großer) Egotrick um uns daran zu hindern in diese grandiose Energie einzutauchen und mit ihr zu verschmelzen.

Daher kam ich soeben beim Beantworten von vielen „Hilfemails“ auf die Idee, ein tägliches Energiefeld aufzubauen, das ein Energiebad für Dich sein wird und Deine Bewusstseinsebenen mit der „Grandiosen Energie“ kompatibel machen wird. Denn ich wünsche mir für Dich, dass es Dir so großartig auf allen Ebenen geht wie mir. Gerne will ich daher für Dich da sein.

Wenn Du also für den ganzen Februar dieses Energiefeld nutzen möchtest, in das Du Dich einfach zu beliebiger Zeit täglich hineinverbindest (mind. 12 Min bis zu 30 Min), dann kannst Du dieses Angebot nutzen für 28 € (also 1 Euro pro Tag). Lese HIER die Details. Anmeldung per Email.


18. Dezember 2015

Erfahre in diesem  kurzen Video, welche Energie Dich 2016 erwartet und welches der einzige Weg zu wahrer Veränderung ist. Zudem erkenne, warum Vergebung nicht der Wahrhaftigkeit entstammt.

Mit meinen besten Herzenswünschen für Dich

für ein wundervolles Weihnachtsfest und mögen das Universum Dich beschützen und führen im Neuen Jahr.

Deine Bianca Maria 


16. Dezember 2015:

Du bist Licht - entscheide Dich bei all Deinem Tun, Licht auszusenden.

Sieh Dir dieses Video an, das dies so wundervoll und schön darstellt:

Hier klicken: meine-motivation.net


7. Dezember 2015:

Wunder-, wundervolle Nachrichten darf ich heute weitergeben:

Bisher war unser Kollektivfeld von der „alten Energie“ geprägt. Dieses Feld umgab die Erde wie eine dicke Schicht. Dies wiederrum erschwerte der Lichtschwingung sein Wirken für uns – wir waren wie abgeschirmt von der positiven Lichtschwingung des Universums.


Natürlich ist das Ausmaß der “blockierenden Kollektivschicht“ in den letzten Jahren durch unermüdliche Lichtarbeit von jedem von Euch verringert worden…

DOCH NUN….

erhalten wir mächtige „Licht-Injektionen“, die das „alte, blockierende System“ vollends auflösen!!!

Ich habe versucht es in Bilder auszudrücken, denn es in Worten zu beschreiben fällt mir schwer.


Fühl Dich hinein, was dies bedeutet!

Jetzt ist es soooooo wichtig, dass Du mit jedem Atemzug Deines Seins das Licht nährst. Jeder von Euch, der sich bewusst (oder noch bewusster als bisher) dafür entscheidet, wird zu einem Portal für diese Lichtschwingung.

Alles, was wir denken und tun, nährt entweder das einströmende Licht oder die Abwesenheit von Licht.

Entscheide ganz bewusst!


17. November 2015:

Die Energieausrichtung für das Neue Jahr

Das Jahr 2015 ist und war das Jahr der inneren Erkenntnisse und innerer Veränderungen.

Viele Menschen haben große Schritte in ihrer inneren Befreiung getan und viele andere Menschen werden gedrängt sich jetzt noch diesen Themen zu stellen.

Das nächste Jahr, 2016, wird getragen von einer Energiewelle der  äußeren Veränderungen. Daher dient die innere Befreiung dem Ziel, positive Veränderungen im Außen in 2016 hervorzubringen. Die innere Arbeit ist die absolut wichtige, unverzichtbare Basis hierfür.

Nur wenn wir in uns frei sind von blockierenden Mustern, können wir Kreationen der Freude im nächsten Jahr entstehen lassen – Kreationen, die dem Ganzen dienen.

Wenn Du zu den Menschen gehörst, die große innere Schritte dieses Jahr zu verzeichnen haben, dann nähre die Klarheit und die Freude in Dir. Benenne Deine Werte, damit Du diese im nächsten Jahr – in der nächsten Energiewelle – verwirklichen kannst.

Wenn Du zu den Menschen gehörst, die sich derzeit gedrängt fühlen, die mit Unannehmlichkeiten und großen Problemen zu kämpfen haben, dann beende diesen Kampf indem Du bereit bist, Deine inneren Blockaden zu betrachten und aufzulösen.

Bei all Deinem Tun und all Deinen Vorhaben, wünsche ich Dir höchste Unterstützung von Deiner Seele.


23. Oktober 2015:

Atemübung zur Verbindung mit der Energie des "Neuen Menschen"

Diese Übung kann wunderbar während eines Spaziergangs gemacht werden

  • Atme tief und langsam
  • Bei jedem Einatmen, richte dich mit folgenden Worten aus: „Mit jedem Atemzug strömt mir …  vom Universum/Himmel/Quelle (*) zu“
    (wähle z.B. Energie, Liebe, Unterstützung, Führung, Gesundheit etc.)
    *) so wie Du es benennen willst.
  • Bei jedem Ausatmen, richte dich mit folgenden Worten aus: „Mit jedem Ausatmen lasse ich Liebe hierher strömen."
  • Lass Dich mit jedem Atemzug mehr und mehr mit dem Universum verschmelzen. Wisse und fühle, Du bist ein wichtiger Teil davon.
  • Bleibe konzentriert und freudig in dieser Übung, bis Du die Energieveränderung in Dir fühlen kannst.
  • Je öfter Du diese Übung machst, desto intensiver spürst und erlebst Du die Energie.


21. Oktober 2015:

Energetische Wetterlage:  Der nächste Schritt hin zum "Neuen Menschen"

Diese Wellen der Goldenen Energie, die uns schon lange durchspülen, ist in eine neue Phase getreten: die Verhaftungen, die das „Ego der alten Energie“(*) in uns angelegt hat, werden herausgelöst. Teilweise ist diese alte Energie sozusagen mit Widerhaken eingenistet und es zerrt nun beim Auflöseprozess.

*) Wichtig: wisse, es geht nicht darum das Ego komplett aufzulösen, sondern nur den Teil des Egos (der alten Energie),  der sich dem „neuen Menschen“ widersetzt. Denn der „neue Mensch“ lebt im Bewusstsein, dass ALLES EINS IST. Das ursprüngliche Ego, das nur für den eigenen Vorteil lebt und handelt, wird aufgelöst.

Einfacher wird es, wenn Du Dich mit einer entsprechenden Meditation dieser Entwicklung/Auflösung hingibst. Ein Video wird es in Kürze von mir dazu geben.

Trage Dich hier im Newsletter  ein, um all weitere Neuigkeiten zu erhalten.


20. Oktober 2015:

Energetische Wetterlage: Negative Gefühle... und nun?

Aufgrund der Energiewellen (siehe 29.09.) werden auch verdrängte, negative Emotionen hochgespült.

Für viele Menschen auf dem spirituellen Weg ist es schwierig, mit negativen Gefühlen klarzukommen. Einerseits will man sich auf Licht & Liebe ausrichten und weiß, dass einem die inneren Themen im Außen begegnen. Andererseits gibt es aber Zeiten, in denen man sich ärgert oder enttäuscht oder verletzt ist. Natürlich beziehen sich diese Gefühle auf das Außen. Man weiß, das sollte es nicht – aber es einfach manchmal so.

Also wie kann man damit umgehen???

Als erstes wird es einfacher, wenn man sich erlaubt, dass diese Gefühl da sein dürfen, dass sie menschlich sind, wenn wir uns annehmen mit all dem, wie es gerade ist. Denn je mehr wir versuchen, diese Gefühle wegzudrängen, desto stärker setzen sie sich in den Vordergrund.

Als zweites hilft es Entscheidungen zu treffen über das, was wirklich verändert werden muss weil es für einen selbst nicht mehr passt und sich Klarheit darüber zu verschaffen, was mit „dem Außen“ (Mitmenschen) geklärt und angesprochen werden muss. Dass sollte schnellstmöglich auch umgesetzt werden.

Anschließend ist es wichtig, aus den Gedanken auszusteigen, denn die Gedanken über das „Ärgernis“  sind wie ein unablässiges Karussell mit destruktiver Energie – absolute Energieräuber.

Und als wichtigstes, sollten wir nach uns schauen und etwas tun, was unsere positive Energie stärkt, z.B. Musik, Natur, Sport. Es ist für jeden etwas anderes. Weißt Du, was Dir in solchen Momenten hilft? Dann bist Du Dir selbst ein guter Freund – bestens!

Tipp schreibe Dir eine Kraftliste in Momenten, in denen Du glücklich bist. Schreibe alles auf diese Liste, von dem Du weißt, dass es Dich stärkt. Und versprich Dir in „unglücklichen Zeiten“ sofort etwas von der Liste anzuwenden.



11387